DE
DE EN FR IT CZ PL

[X]

Datenschutzhinweise

Die folgenden Datenschutzhinweise sollen Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir (LogPay Transport Services GmbH, Schwalbacher Straße 72, 65760 Eschborn) über Sie erheben, wenn sie unser Angebot auf dieser Website nutzen, und wie wir diese Daten verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Die rechtlichen Grundlagen finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Ihre Identität in Erfahrung gebracht werden kann. Dazu gehören zum Beispiel Namen, Adressen und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer eines Angebotes), fallen nicht darunter.

Unser Angebot ist grundsätzlich ohne die Offenlegung Ihrer Identität nutzbar. Im Falle der Nutzung von einem unserer personalisierten Dienste werden Sie gesondert nach den für die Abwicklung der Dienste erforderlichen Daten gefragt. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, diese Dienste zu nutzen und die entsprechenden Daten einzugeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern kurzfristig Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten). Diese werden nicht personalisiert genutzt. Zur Auswertung und zur fortlaufenden Verbesserung der Qualität unseres Internetangebotes nehmen wir statistische Auswertungen der Zugriffe auf unsere Seiten vor. Dies erfolgt teilweise auch durch Verwendung von in den Seiten unseres Angebotes angebrachten Zählgrafiken. Die so gewonnenen Daten sind jedoch strikt anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten der Nutzer zu. Ihre Daten werden in keinem Falle zur Erstellung von Nutzerprofilen - gleich welcher Art - verwendet.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken. Sofern Sie personalisierte Dienste unseres Angebotes nutzen, kann zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Dienste jedoch die Erhebung personalisierter Daten und deren Weitergabe an Dritte erforderlich sein. Diese Daten werden jedoch nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben. Für die Weitergabe ist beim Ausfüllen des jeweiligen Formulars die Abgabe Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erforderlich. Auch Dritte, an die Ihre Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung weitergegeben werden, sind im Übrigen an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.

Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Widerruf, Löschung und Korrektur

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Daten, für die wir durch gesetzliche Pflichten (etwa Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke) zur Aufbewahrung verpflichtet sind, sind hiervon ausgenommen. Falsch erfasste Daten können Sie ebenfalls jederzeit korrigieren lassen.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Cookies, um anonyme Besucherdaten mithilfe einer Statistikfunktion auszuwerten. Die Statistik dient dazu, das Besucherverhalten während der Nutzung unseres Angebotes zu analysieren und daraus einen fortlaufenden Prozess der Suchmaschinenoptimierung sicherzustellen. Sie können übrigens das Speichern von Cookies für alle Internetseiten deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Übersendung von Cookies zulässt oder Sie im Falle der Übersendung von Cookies benachrichtigt, bevor die Cookies angenommen werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb unseres Angebotes binden wir Dienste und Inhalte Dritter, wie zum Beispiel die Google AJAX API oder Kartenmaterial von Google Maps, ein. Die Nutzung dieser Dienste und Inhalte setzt voraus, dass die Anbieter dieser Dienste und Inhalte (nachfolgend "Dritt-Anbieter") Ihre IP-Adresse erfährt, da er sonst die Inhalte nicht an Ihren Browser senden kann. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob der Dritt-Anbieter die IP-Adresse zum Beispiel für statistische Zwecke speichert oder die Datenschutzbestimmungen einhält.

Links zu anderen Websites

Unser Angebot enthält Links zu anderen Anbietern. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung (sog. IP-Masking) aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google in der Regel auf Servern innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Erfassung durch Google Analytics können Sie auch dadurch verhindern, dass Sie ein Opt-Out-Cookie speichern, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Hierzu klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Erfassung durch Google Analytics deaktivieren.

Newsletter

Für den Erhalt unseres Newsletters müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, an welche der Newsletter gesendet werden soll, und uns ausdrücklich bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Für diesen Zweck werden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung für unseren Newsletter eine E-Mail zusenden, die einen Link und die Bitte enthält, uns durch Anklicken dieses Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten möchten.

Durch die Nutzung unseres Newsletters erhalten wir Daten über (1) den Zeitpunkt der Anmeldung und gegebenenfalls Abmeldung von unserem Newsletter, (2) gegebenenfalls Bounce Messages (z.B. wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden konnte, weil das die E-Mail-Adresse nicht existiert, oder das Konto überfüllt ist), (3) angeklickte Links in unserem Newsletter und die Anzahl der Klicks. Wir verwenden diese Daten zur Verwaltung des Newsletter-Versandes und werten sie zu rein statistischen Zwecken aus, um unsere Angebote weiter optimieren zu können. Mit Bestellung des Newsletters willigen Sie in die Nutzung dieser Daten ein. Ihre Daten werden nur für die Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können sich von unserem Newsletters jederzeit abmelden und die hierzu erteilte Einwilligung widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf dem in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink.

Änderung der Datenschutzhinweise

Die Entwicklung des Internets, unseres Angebots oder Änderung der Rechtslage macht eine Anpassung der Datenschutzhinweise notwendig. Die aktuelle Fassung finden Sie hier.

Eschborn, im August 2015

Eine LOGPAY Karte - viele Möglichkeiten…

persönlich - Kontakt
primär - Vertrag
produkt - Service